Bewegte Tanzbilder

Dorothée Peters vom Landhaus Peters in Triengen war meine aller erste Kundin. Ich hatte erst gerade beschlossen mich in Richtung Selbstständigkeit zu bewegen, da durfte ich für sie Gebäudeaufnahmen machen. 

Umso schöner, dass sie sich zur Verfügung gestellt hat für ein spezielles Fotoshooting im Studio. Mein Ziel war es bewegte Bilder zu machen, d.h. mit langer Belichtungszeit die Bewegung beim Tanzen zu fotografieren und das Gesicht trotzdem relativ scharf zu zeigen. Dorothée brauchte ganz schön Geduld und Ausdauer, bis ich endlich die richtigen Einstellungen gefunden hatte und sie tanzte und tanzte ... herzlichen Dank! 

Die Flecken auf dem Boden stammen übrigens von Dorothées Ballettschuhen, welche sie zuletzt in der Wüste beim Burning Man im Einsatz hatte und damit einmalig schöne Erinnerungen, die ruhig auf den Bildern bleiben dürfen und einfach zu schade wären um "wegzuputzen" :-)