Sandra Oberer Fotografie
Fotografin Triengen, Sursee, Aarau, Luzern

Babys + Kinder

Stylingtipps:

  1. Am wichtigsten ist es, dass sich Sie sich wohl fühlen in Ihrem Outfit
  2. Möglichst Oberteile wählen ohne grosse Aufdrucke und Schriftzüge
  3. Wenn möglich Kleidung in mehreren Lagen wählen, also z.Bsp. für Jungs ein T-Shirt und ein offenes Hemd darüber und bei Mädchen ein T-Shirt und darüber ein Jäckli, so können mehrere Looks fotografiert werden, was die Fotos viel interessanter macht. Bei Babys genügt ein Body und ein Strampler oder Kleidchen darüber. 
  4. Falls sie süsse Bilder von ihrem Mädchen haben möchten bewirkt ein Kleidchen wahre Wunder! 

Abwechslung können auch Hüte bringen, die Kinder müssen sich aber wohl damit fühlen.

Falls diese Tipps nicht weiterhelfen, bitte nur Punkt 1 beachten :-)

 

 

Das Wichtigste überhaupt, das Fotoshooting soll für Kinder und Erwachsene Spass machen und ein tolles gemeinsames Erlebnis sein, an welches man sich beim Betrachten der Bilder gerne erinnert.

 

 

Tipps für Mamis und Papis:

Es ist völlig normal, dass die Kinder (und manchmal auch die Erwachsenen) aufgeregt sind und gerade zu diesem Zeitpunkt nicht ihre Schoggi-Seite präsentieren. Ebenfalls völlig normal ist, dass Kinder zu Beginn des Shootings nicht mitmachen wollen. In beiden Fällen ist es wichtig, dass die Eltern ruhig und geduldig bleiben und keinen Druck auf das Kind ausüben. Ich werde sehr viel Zeit und Geduld mitbringen und werde ihr Kind beim Spielen begleiten, so geht die anfängliche Scheu vor dem Fotoapparat schnell vergessen. 

Bei Gruppenfotos, die für die Eltern meistens sehr wichtig sind, passiert es oft, dass ein Kind partout nicht aufs Bild will. Am besten hat sich bewährt, wenn man das betreffende Kind nicht beachtet und die restlichen Familienmitglieder erstmal positioniert und ich ein paar Testfotos mache. Wenn dann alles sitzt, versuche ich nochmals das "fehlende" Familienmitglied zu integrieren. Es kommt auch vor, dass das Kind von alleine ins Bild springt, weil es auch dazu gehören möchte.

Ganz unerwartet hüpfte die Kleinste auch noch ins Bild ...

Ganz unerwartet hüpfte die Kleinste auch noch ins Bild ...